Fortbildungstag
Präsenz

Design Thinking – Projektideen mit Schüler*innen

Länge: 8 Stunden inkl. Pausen

Dieses Angebot bietet sich unserer Erfahrung nach gut für ein Schulkollegium oder als ein Fortbildungsangebot von Lehrerfortbildungsinstituten an.

Der Design Thinking-Prozess ist ein interaktiver und kreativer Prozess für Projekte, innovative Ideen oder komplexe Probleme. In verschiedenen Phasen wird zuerst das Problemverständnis vertieft, um anschließend kreative Ideen zur Lösung zu finden.

Kurzbeschreibung

Diese Fortbildung ermöglicht den Teilnehmenden einen Einblick in die Grundsätze des Design Thinking-Prozesses sowie dessen Möglichkeiten und Herausforderungen in der Arbeit mit Schüler*innen. Die Teilnehmenden erleben den interaktiven Prozess und tauchen ein in die Problemerkundung bis hin zu lösungsorientierten Ideen. Dadurch erleben sie aktiv die Methode des Design Thinking mit und reflektieren gemeinsam mögliche Anwendungsfelder für die eigene pädagogische Praxis und Projektarbeit im Kontext Schule. Nebenbei werden die Teilnehmenden durch das konkrete Durchleben des Prozesses auch ein spannendes (eigenes) Thema intensiver beleuchten und kennenlernen.

Was die Teilnehmenden für sich mitnehmen können

  • Einblick in die Hintergründe und Möglichkeiten von Design Thinking mit Schüler*innen
  • Kennenlernen anwendungsorientierter Methoden und des ganzen Prozesses
  • Ausprobieren und reflektieren kreativer Lösungsprozesse in geschütztem Raum
  • Vorlagen und Tipps zum konkreten Einsatz

Ablauf

Fortbildungstag:
Design Thinking – Projektideen mit Schüler*innen
Präsenz

Während des Workshops bekommen die Teilnehmenden einen Impuls zu Design Thinking als Methode, Tipps zur Umsetzung mit Schüler*innen und probieren einen kompletten Design Thinking-Prozess selbst aus. Hierdurch bekommen sie ein Gefühl für die Perspektive der Teilnehmenden, um die Umsetzung auch auf der Metaebene reflektieren zu können. Im Anschluss folgt ein Raum zum Austausch und die Chance, gemeinsam Einsatzmöglichkeiten für die eigene pädagogische Arbeit zu besprechen und Rückfragen zu stellen.

Kontakt

Wie kann ich loslegen?

Kontaktiere uns gerne über unser Kontaktformular oder ruf direkt an. Gemeinsam besprechen wir alles Wichtige und finden einen passenden Termin.

 Telefon: +49 4131 677 2335

zum Anfang der Webseite

Das Methodenbuch für digitalen Unterricht
von beWirken

Cover_3