Digitaler Unterricht – Dein Weg in das digitale Lernen

- Online Weiterbildungsreihe -

Digitaler Unterricht – Dein Weg in das digitale Lernen

Entwickle mit uns und im Austausch mit Anderen in dieser intensiven dreiteiligen Reihe deine Haltung und Sicherheit, um jetzt während der Pandemie, aber auch für die Zeit danach digitales Lernen im Alltag fest zu integrieren und die Chancen für einen Wandel der Lernkultur zu nutzen.

Digitales Lernen hat dabei viel mit zeitgemäßem Lernen und Zukunftskompetenzen zu tun – denn die Digitalisierung verändert auch, wie wir uns dieser digitalen Welt bewegen. Um in dieser Kultur der Digitalität reflektiert und aktiv handeln zu können, brauchen wir einen Lernkulturwandel, in dem neue Formen des Lernens nötig und möglich werden.

Du möchtest dich damit beschäftigen, wie dein digitaler Unterricht und dein Online-Unterricht die Lernkultur grundsätzlich verändern kann? Du fragst dich wie Lernen eigentlich bei dir im Unterricht nach Corona aussehen kann und sollte? Mit diesen Fragen bist du nicht alleine.

Diese ergänzende Fortbildungsreihe baut auf dem „Methodenbuch für digitalen Unterricht“ auf, welches dir inhaltliche Grundlagen und Anstöße liefert. In dieser Reihe geben wir dir kompakte Tipps, Know-How und Anregungen zur Vertiefung zum Thema Lernkultur und Lernformen, sowie Raum für Reflexion und den Transfer in deine zukünftige Unterrichtspraxis. Wir legen in den interaktiven digitalen Seminaren auch Wert darauf, gemeinsam auszuprobieren und bieten dir die Chance, deine nächsten Handlungsmöglichkeiten zu entwickeln. Egal, ob du dich schon länger damit beschäftigst oder für dich diese Fragen gerade sehr präsent sind, diese kompakte Reihe kann dein Startpunkt oder auch ein Haltepunkt auf deinem Weg sein.

In einer festen Gruppe mit mit Kolleg*innen aus der Schulpraxis setzen wir uns in drei Terminen mit wichtigen Fragen und ganz praktischen Anwendungsfeldern des digitalen Unterrichts auseinander und gehen dabei sowohl auf Online-, hybride und Präsenzlernsettings ein.

In drei Modulen zum Profi

13.09.2021: Digitaler Unterricht als Chance für einen Lernkulturwandel

Hier setzen wir uns mit den Veränderungen von Lernkultur, Lernformen und Wissenserwerb auseinander, die sich aus der digitalen Transformation ergeben. Welche Kompetenzen müssen wir bei den Schüler*innen stärken und wie kann das gelingen? Welche (neuen) Möglichkeiten eröffnen sich hierfür durch die Nutzung digitaler Hilfsmittel? Und welche Chancen bieten dafür hybride Lernumgebungen?

20.09.2021: Arbeit mit digitalen Board-Tools

Für das digitale Lernen sind Board-Tools eine unglaublich vielseitiges und praktisches technisches Hilfsmittel, um offene und Schüler*innenorientierte Lernprozesse zu gestalten. In diesem Modul wollen wir uns daher anschauen, wie sie sich methodisch gut einbinden lassen und wie sie deinen Unterricht grundsätzlich verändern können.

27.09.2021: Der nächste Entwicklungsschritt in deiner Unterrichtspraxis

In diesem Modul geht es zum Abschluss darum, konkret mit Tipps von uns und dem Austausch unter Kolleg*innen euch gegenseitig in euren Rollen und euren Herausforderungen zu stärken. Nach den vielen Anregungen aus dem Buch und dieser Reihe geht es in diesem Modul zum Abschluss vor allem um die Frage, wie konkret dein nächster Schritt aussehen kann, deine Erfahrungen aus dem digitalen Unterricht für einen Lernkulturwandel in deinem Unterricht zu nutzen.

Ablauf der Fortbildung

Modulplan

Wusstest du schon, dass bei Abschluss einer Fördermitgliedschaft alle online Seminare kostenlos (100% Rabatt) sind und Fortbildungstage nur noch halb so viel (50% Rabatt) kosten?

Preis

69€
kostenlos
  •  

Termine

Aktuell keine Termine
Interne Fortbildung buchen

Alle Angebote der Digitalen Schulakademie können auch individuell gebucht werden.

zum Anfang der Webseite

Das Methodenbuch für digitalen Unterricht
von beWirken

Cover_3