Die Zukunfts-Challenge in
Ihrem Unternehmen

Sie sind Unternehmer*in und wünschen sich, dass Ihre jungen Mitarbeiter*innen…

  • sich aktiv an der Optimierung von bestehenden Betriebsprozessen beteiligen,
  • innovative Ideen einbringen und diese gegebenenfalls eigenständig umsetzten,
  • sich längerfristig mit Ihrer Arbeit und Ihrem Unternehmen identifizieren ?

Dann ist die Zukunfts-Challenge für Azubis und junge Mitarbeiter das richtige Angebot für Sie.

Was genau ist die Zukunfts-Challenge?

Die Zukunfts-Challenge ist ein 12-wöchiges Format für Auszubildende das begleitend zum Arbeitsalltag abläuft. Ziel ist es, Freiraum für Engagement und Kompetenz-entwicklung zu geben und die Bindung an Ihr Unternehmen zu stärken. Erfahrene Mitarbeiter*innen werden als Mentor*innen eingebunden, so fördern sie aktiv eine Kultur der Ausbildung und Zusammenarbeit, die den Wissensaustausch auch zwischen Generationen fördert. Das Format richten sich an Unternehmen, die sich auf den Weg in die neue Arbeitswelt machen und das Engagement und Potenzial ihrer jungen Mitarbeiter*innen nutzen wollen.

Wie ist der Ablauf?

Start der Zukunfts-Challenge ist die Ideenschmiede, eine Auftaktveranstaltung mit innovativem Design Thinking Ansatz, in der junge Mitarbeiter*innen eigene Projektideen generieren. Erfahrene Mitarbeiter*innen Ihres Unternehmens werden von uns zu Mentor*innen ausgebildet und begleiten die Teilnehmenden im Prozess. Während der Projektumsetzung finden weitere Workshops statt. In einer Abschlussveranstaltung werden die Projektergebnisse präsentiert.

Warum macht es Sinn eine Zukunfts-Challenge im Unternehmenskontext durchzuführen?

  • Veränderungsimpulse auf dem Weg in Digitalisierung und neue Arbeitswelt
  • Ihre jungen Mitarbeiter*Innen lernen Eigeninitiative, Teamarbeit, Projektmanagement und unternehmerisches Denken
  • Motivation & Identifikation der Teilnehmer*innen steigt
  • Wissensaustausch und Vernetzung zwischen jungen und erfahrenen Mitarbeiter*innen
  • Förderung einer Unternehmenskultur des „gemeinsamen Gestaltens und des Engagements“
  • Potentielle CSR Maßnahme

Klingt interessant?

Dann jetzt unverbindliches Angebot per Kontaktformular anfordern!

Den Zukunfts-Challenge One-Pager und alternative Angebote direkt als PDF-Datei herunterladen.

Noch nicht überzeugt?

In speziell entwickelten Analyse-Workshops klären wir Ihre individuellen Bedürfnisse für die betriebliche Ausbildung.

Azubi-Insights-
Workshop

Analyse-Workshop
für Stakeholder

Auf dem neusten Stand bleiben

Newsletter

Kontakt 

beWirken – Jugendbildung auf Augenhöhe gUG (haftungsbeschränkt)
Vor dem Bardowicker Tore 15, 21339 Lüneburg
Tel: + 49 4131 266469
Mail: info@bewirken.org
Webseite: bewirken.org

beWirken

Ein Sozialunternehmen mit der Vision, Jugendlichen die Gestaltung ihrer eigenen Lebensumwelt zu ermöglichen. Wir glauben an das Potential jedes einzelnen Menschen und möchten, dass Jugendliche so früh wie möglich Selbstwirksamkeit erleben.

© 2018 beWirken – Jugendbildung auf Augenhöhe