Trainer*innen
Ausbildung 2020

Inklusive Zertifizierung zur Trainer*in für Jugendbildung und Beteiligung

Start: 28. März 2020

Bewerbungsfrist: 31. Januar 2020

Termine

Modul 1: Jugendbildung & Beteiligungsprozesse
Termin: 28. – 29. März 2020

Hier erfährst du alles Wichtige über die Herausforderungen & Chancen aktueller Bildungsansätze und hast die Möglichkeit über Lern- & Entwicklungsräume zu reflektieren. Mit Hilfe der Theorie U von Otto Scharmer sowie Beteiligungsmodellen lernst du die Chancen und Risiken von Jugendbeteiligungsprozessen kennen. Dabei setzt du dich mit deiner Rolle als Trainer*in intensiv auseinander und lernst Grundlagen der Visualisierung für die praktische Arbeit in Workshops.

Modul 2: Creative Thinking Moderation & Projektmanagement
Termin: 25. – 26. April 2020

Mit Hilfe von Design Thinking und ähnlichen Ansätzen lernst du wichtige Kreativmethoden zum Spinnen neuer Projektideen kennen. Damit du diese anschließend auch selbst anleiten kannst, lernst du Moderationstechniken kennen. Daneben bekommst du einen Einstieg in innovative Projektmanagement-Werkzeuge, mit denen du Jugendlichen helfen kannst realistische Ziele  zu stecken.

Modul 3: Mentoring & Coaching
Termin: 06. – 07. Juni 2020

Mentoring ist ein wichtiger Teil bei der Begleitung von Jugendlichen auf ihrem eigenen Weg. Wie es funktionieren kann die Jugendlichen zu begleiten, dabei jedoch nicht zu bevormunden, erfährst du in diesem Modul. Dazu erhältst du außerdem einen Einblick in Coachingmethoden, um zukünftige Mentor*innen in ihrer Rolle stärken zu können.

Modul 4: Perspektivwechsel
Termin: 27. – 28. Juni 2020

Um sich seiner eigenen Handlungsmöglichkeiten bewusst zu werden, kann ein Perspektivwechsel Jugendlichen helfen. Dazu lernst du unterschiedliche Methoden und die Wirkung von Planspielen kennen und probierst dich selbst im Anleiten dieser aus. Außerdem bekommst du wichtiges Rüstzeug an die Hand, um in deine ersten praktischen Erfahrungen zu starten.

Praxiseinsätze
Termin: In Absprache mit Teilnehmer*innen,
zwischen Modul 4 und 5 

Im praktischen Teil deiner Ausbildung (mind. 6 Praxiseinsätze), wendest du das Gelernte an und bekommst so die Chance direkt mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen zusammenzuarbeiten. Auch die Planung und der Aufbau von Workshops ist Teil der Begleitung bei deinen Praxiseinsätzen.

Modul 5: Zertifizierung & Evaluation
Termin: In Absprache mit Teilnehmer*innen,
November / Dezember 2020

Im letzten Block lernst du Evaluationsmethoden und Wirkungsmessung kennen. Außerdem werden wir gemeinsam den praktischen Teil der Ausbildung reflektieren.

Bewerbung

Schick uns deine Bewerbung bis zum 31. Januar 2020  per Mail an: ausbildung@bewirken.org

Die Bewerbung sollte Folgendes beinhalten:

  • Lebenslauf
  • Einseitiges Motivationsschreiben inkl. kurzer Begründung, wenn du dich für ein Stipendium bewerben möchtest.

Bei Fragen zur Ausbildung oder deiner Bewerbung kannst du dich gerne bei uns melden.

Mehr Infos

Eine detaillierte Beschreibung der Trainer*innen-Ausbildung findest du hier