For Future".

Schools For Future Logo

Zusammen Großes beWirken

Nachhaltigkeits- und Klimaschutzprojekte an deiner Schule

Schools For Future Logo

Folge Schools For Future auf:

Eigene Projekte für Klimaschutz

Du kannst nicht warten, bis die Anderen etwas gegen den Klimawandel unternehmen? Über die Fridays For Future Demos musstest du dir schon verschiedenste Vorwürfe anhören? Seit Beginn der Demos hat sich deiner Meinung nach noch nicht genug getan?

Werde jetzt selbst aktiv! Starte dein eigenes Projekt für den Klimaschutz 
und hole uns an deine Schule. Wir erarbeiten mit euch Projektideen zum Motto Nachhaltigkeit und Klimaschutz, damit ihr nicht mehr länger warten müsst!

Die Demos sind doch nur ein Vorwand zum Schwänzen - selber tut ihr doch auch nichts gegen den Klimawandel...

- von wegen. Ich habe sogar schon eine Projektidee und werde selbst aktiv!

Demo Gegner

🌱

beWirken kommt in deine Schule!

  • beWirken Trainer*innen kommen 2 Tage in eure Schule
  • Ihr arbeitet gemeinsam an eurer Idee und deren Entwicklung
  • beWirken hilft euch bei der Umsetzung
  • Du realisierst erfolgreich dein Nachhaltigkeits- bzw. Klimaschutzprojekt
  • Ein weiterer kleiner Schritt für eine nachhaltige Zukunft
Fridays For Future in Lüneburg am 15.03.2019

beWirken und Schools For Future?

Auch wir selbst sind auf den Fridays For Future Demos dabei und sind immer wieder begeistert von dem Engagement! Nachhaltigkeit und Klimaschutz gehören zu den wichtigsten Herausforderungen. Wir glauben an euer Potential und eure Ideen um genau diese Herausforderung anzugehen.

Wir wollen euch dabei unterstützen eure Motivation in Projekte umzuwandeln. Auch in euren Schulen sollte Raum für aktive Arbeit an diesen Themen sein. Vielleicht ist Schule in Zukunft auch ganz anders. Deshalb starten wir die Initiative „Schools for Future“ und möchten gemeinsam mit euch und euren Schulen etwas in Bewegung setzen. Für eine nachhaltige Bildung.

Was für ein Projekt soll ich denn starten?

Alles ist erlaubt! Wir vertrauen auf deine Kreativität. Wir geben keine Vorgaben. Mit dem Workshop hilft beWirken dir eine Idee zu finden und das Projekt umzusetzen. 

Es gibt am Anfang eines Projekts immer eine Idee. Meistens kommen Ideen aber nicht einfach so aus dem nichts, sondern sind Lösungsvorschläge für bestehende Probleme. Probleme, die bis jetzt scheinbar noch niemand gelöst hat – noch nicht!

Um eine richtig gute Idee zu entwickeln, hilft es dementsprechend ein richtig nerviges Problem zu finden. Zur Umweltverschmutzung zum Beispiel tragen mehrere Faktoren bei, wie große Mengen an Müll durch unnötige Verpackungen.

Wie läuft das Ganze ab?

Ihr habt bereits eine Idee oder wollt aktiv werden wisst aber nicht wie oder was ihr genau tun könnt?

Dann meldet euch bei uns und wir kommen zu euch in die Schule oder ins Jugendzentrum. Mit Hilfe von Workshops findet ihr nicht nur eure ganz eigene Projektidee, sondern erfahrt wie ihr diese zum Beispiel mit Hilfe von Projektmanagement umsetzen könnt. 

Schools for Future an eure Schule holen!

Weitersagen:

Share on whatsapp
WhatsApp
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
.

Erreichte Jugendliche

.

Trainer*innen und
Mentor*innen ausgebildet

.

Jugendprojekte durchgeführt